Konjunktionen

Konjunktionen sind Wörter, die Sätze oder Satzteile miteinander verbinden.

 

Beispiele:

"und", "oder", "aber", "weil", "denn", "obwohl", "als", "nachdem" .....

 

Man unterscheidet zwei Arten von Konjunktionen:

 

1) Nebenordnende Konjunktion

Sie verbinden Sätze oder Satzteile, die gleichrangig sind.

Beispiel:

Sarah fand Ben nicht, denn er war im Kino. (2 Hauptsätze)

 

2) Unterordnende Konjunktion

Sie binden einen Nebensatz an einen Hauptsatz.

Beispiel:

Der Vater schimpfte mit dem Mädchen, als er es fand. (Hauptsatz + Nebensatz)

 

Anmerkung:

"Weil" ist eine unterordnende Konjunktion. Es folgt zwingend ein Nebensatz. Dieses wird umgangssprachlich oft falsch gemacht!

Falsch: Ich gehe zum Schwimmen, weil das Wetter ist schön.

Richtig: Ich gehe zum Schwimmen, weil das Wetter schön ist.




Download
Aufgaben - Konjunktionen
Aufgaben-Konjunktionen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.4 KB
Download
Lösungen - Konjunktionen
Aufgaben-Konjunktionen-Lösungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.1 KB